Unsere Förderungen:

Unser Förderanliegen

Der Unternehmer Günther Berghofer aus Schwaz in Tirol (Österreich) blickt auf ein reiches Lebenswerk zurück. Unter seiner Leitung hat sich die ADLER-Werk Lackfabrik in Schwaz zum führenden österreichischen Lackhersteller entwickelt, und mit dem Einkaufszentrum Stadtgalerien hat er seiner Heimatstadt einen weiteren wichtigen wirtschaftlichen Impuls verliehen. Die Anteile beider Unternehmen werden von der 1996 gegründeten Berghofer-Privatstiftung gehalten.

Eine fundierte, hochwertige Ausbildung ist eine stabile Basis für eine erfolgreiche Zukunft. Junge Menschen auf ihrem Weg dazu zu begleiten und zu unterstützen ist ein Herzensanliegen des Unternehmers Günther Berghofer. Daher hat er aus den auf ihn entfallenden Mitteln der Berghofer Privatstiftung die TalenteStiftung Günther Berghofer geschaffen. Durch sie sollen junge, begabte Talente während ihrer Ausbildung gefördert werden.

Unsere Zielgruppen

Die Förderung soll begabten SchülerInnen und Studierenden aus Nord-, Ost- und Südtirol zugute kommen, die über eine österreichische bzw. italienische Staatsbürgerschaft und einen Hauptwohnsitz in Tirol verfügen oder in Tirol geboren sind. Sie sollen in Form von Stipendien, Prämien und Zuschüssen unterstützt werden.

Das Förderprogramm umfasst ausgewählte Allgemein- und Berufsbildende Höhere Schulen in Tirol sowie ausgewählte Universitäten und Fachhochschulen im deutschsprachigen Raum. Im Hochschulbereich liegt der Fokus auf den Fachbereichen Natur- (Chemie / Physik), Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften, Verfahrenstechnik sowie vergleichbare Studienrichtungen.

Nach oben